direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

E-N Elektrotechnik Neubau
Adresse:
Einsteinufer 17, 10587 Berlin
auf Barrieren überprüft:
Zugänge zum Gebäude, Hörsäle: E-N 180, E-N 181/182, E-N 183/184, E-N 185/186, E-N 187/188, E-N 189, E-N 191/190, E-N 193/192, E-N 195/194, E-N 324, E-N 325
Parkplätze:
Die nächste rollstuhlgerechte Parkgelegenheit ist an der MS.
Ruheraum
0059

Der Ruheraum befindet sich im Erdgeschoss. Die Telefonnummer der Pförtner sind 030/314-23587 und 0172/314-3447. Sie können die Pförtner anrufen und sie schließen Ihnen die Tür auf.

E-N Rampe zum Haupteingang
Lupe
Lupe

Der Zugang vom Einsteinufer aus führt über eine lange Steinrampe mit flachem Kopfsteinpflaster zu einem Eingang mit Automatiktür. Direkt hinter dem Eingang auf der linken Seite sind mehrere Fahrstühle.

Nach oben

E-N Eingang Campusseite mit Automatiktüren
E-N Eingang Campusseite
Lupe

Von der Campusseite aus gibt es ebenfalls Automatiktüren, der Boden ist mit flachem PVC ausgelegt und eine Rampe hinter der Tür führt zu den Fahrstühlen.
Der Weg zu diesem Eingang ist jedoch schwer berollbar, da mit Kopfsteinpflaster ausgelegt.

Nach oben

E-N Fahrstuhl, rollstuhlgerecht ausgestattet
E-N Fahrstuhl
Lupe

Im Gebäude ist es möglich sich unkompliziert mit dem Rollstuhl fortzubewegen. Es gibt überall Rampen, der Bodenbelag ist flaches PVC und es gibt rollstuhlgerechte Fahrstühle.
Die Bedienungselemente in den Fahrstühlen sind auf 1m Höhe angebracht, der Zugang ist flach und breit.
Es gibt im Gebäude viele Brandschutztüren, die nicht automatisch öffnen.

Nach oben

E-N Hörsäle E-N 180, 181/182, 183/84, 185/186, 187/188
Raum:
E-N 180
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach rechts durch Tür, am Ende des Ganges
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 15
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
 
 
 
 
Raum:
E-N 181/182
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach rechts durch Tür
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 25
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
Fotos:
ja
 
 
Raum:
E-N 183/184
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach rechts durch Tür
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 25
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
 
 
 
 
Raum:
E-N 185/86
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach rechts durch Tür
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
 
 


Raum:
E-N 187/188
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach rechts durch Tür, am Ende des Ganges
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut

Nach oben

E-N 181/182
E-N 181/182
Lupe

E-N 181/182 ist flach und mit PVC ausgelegt. Es ist genug Platz vorhanden, um einen Rollstuhlplatz einzurichten.
Die Hörsäle E-N 180, E-N 183/184, E-N 185/186 und E-N 187/188 sind diesem Hörsaal ähnlich, die Ausstattung ist vergleichbar.

Nach oben

E-N 189




Hörsaalbereich:
 
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, gerade zu
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 15
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut

Nach oben

E-N Rampe zu allen Hörsälen 180- 195
E-N Rampe zu 180- 190
Lupe
E-N 189 Tür
E-N 189
Lupe

Der Hörsaal E-N 189 ist über eine Rampe zu erreichen, die von den Fahrstühlen hinunter führt. Rechts von diesem Hörsaal liegen die E-N 190iger Räume und links die E-N 180iger Räume.
Die Türen aller Hörsäle sind nicht automatisch, aber leicht zu öffnen und zu schließen.

Nach oben

E-N 324




Hörsaalbereich:
 Aufnahme Studio I
 
 
Ansichtsdatum:
06.09.2012
Erreichbarkeit:
Mit dem Aufzug in die 3. Etage, rechts halten, erste Tür ziehen, wieder rechts halten, an zwei weiteren Aufzügen vorbei, bis zum Ende des Flurs, dann nach links durch zwei weiteren Türen
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
ca. 15 bis 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
Teppich
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine Markierung, Stühle können weggerückt werden
Technische Ausstattung:
Computer, 11 grosse Lautsprecher, weitere akustische Geräte
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
gut, Beleuchtung ist schwach, aber viel Tageslicht, da 2 Fensterwände
Akustik:
sehr gut
Vorsicht
Die Tür lässt sicht nicht weit öffnen.

Nach oben

E-N324
Lupe
Eingang zum E-N 324 (Aufnahme-Studio I) und E-N 325 (Aufnahme-Studio II)
Lupe

Der Raum E-N 324 ist das Aufnahme-Studio I. Vom Einsteinufer den Aufzug nehmen, in die 3. Etage fahren. In der 3. Etage angekommen den rechten Gang nehmen, eine Tür ziehen und dann wieder den rechten Gang nehmen. Der Weg führt an 2 weiteren Aufzügen vorbei, gefolgt vom Sekretariat E-N 1 (Raum 304) im mittleren Teil des Weges. Am Ende des Flurs links halten, durch 2 Türen (die erste drücken, die zweite ziehen) durch und rechts befindet sich der Eingang zu E-N 324/325. Die Tür zum E-N 324 öffnet nicht ganz weit.

 

Nach oben

E-N 325




Hörsaalbereich:
 Aufnahme Studio II
 
 
Ansichtsdatum:
06.09.2012
Erreichbarkeit:
Mit dem Aufzug in die 3. Etage, rechts halten, erste Tür ziehen, wieder rechts halten, an zwei weiteren Aufzügen vorbei, bis zum Ende des Flurs, dann nach links durch zwei weiteren Türen
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
ca. 10
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
Teppich
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine Markierung, Stühle können weggerückt werden
Technische Ausstattung:
Computer, 7 grosse Lautsprecher, weitere akustische Geräte
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
gut, Beleuchtung ist schwach, aber viel Tageslicht, da 2 Fensterwände
Akustik:
sehr gut

Nach oben

E-N 325
Lupe

Der Raum E-N 325 ist das Aufnahme-Studio II. Weg Weg ist der selbe wie bei E-N 324 oben beschrieben.

 

Nach oben

Hörsäle E-N 191/190, E-N 193/192, E-N 195/194
Raum:
E-N 191/190
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach links durch Tür
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
 
 
 
 
Raum:
E-N 193/192
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach links durch Tür
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut
 
 
 
 
Raum:
E-N 195/194
Hörsaalbereich:
HB 6
 
 
Ansichtsdatum:
22.8.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl (egal welchen), durch Brandschutztür, Rampe runter, nach links durch Tür, am Ende des Ganges
Eingang:
Flach
Bestuhlung:
Lose
Plätze:
Ca. 20
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
Medienschrank
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Keine markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Gut

Nach oben

E-N 195/94
E-N 195/94
Lupe

Die Hörsäle Hörsäle E-N 191/190, E-N 193/192, E-N 195/194 sind alle ähnlich ausgestattet. Der Boden ist flach und mit PVC ausgelegt und die Bestuhlung ist lose. Alle Hörsäle sind rollstuhlgerecht. Die Tür ist nicht automatisch, aber leicht zu öffnen.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt Beauftragte

Mechthild Rolfes
+49 (0)30 314-25607
Dienstag 16-18 Uhr
Raum 0059 Hauptgebäude