direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Hörsäle EB 309, EB 407 und EB 420

EB 309
 

Hörsaalbereich:
HB 7
 
 
Ansichtsdatum:
16.7.2008
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl B, 3. Stock, rechts, geradeaus, durch mehrere Türen (nicht Automatik)
Eingang:
2 Türen, flach
Bestuhlung:
Lose und Tische lose
Plätze:
Ca. 30
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Keine markiert, aber Platz
Technische Ausstattung:
OHP
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
k.M.
Helligkeit:
Hell
Akustik:
Hallt
EB 309
EB 309
Lupe [1]
EB 309 Eingang (2Türen)
EB 309 Eingang (2Türen)
Lupe [2]

Vom Hauptgang geht durch eine Tür abgetrennt (nicht automatisch) ein kleiner Nebengang ab. Durch den kleineren Gang kann EB 309 erreicht werden.

Nach oben

EB 407
Hörsaalbereich
HB 7
Ansichtsdatum
25.01.2010
Erreichbarkeit:
Fahrstuhl A ins 4.OG fahren, rechts durch die Tür und gleich wieder links
Eingang:
flach
Bestuhlung:
fest
Plätze:
100
Niveau:
stufig aufsteigend
Bodenbelag:
PVC
technische Ausstattung:
OHP, Diaprojektor, Wasser, Verdunkelung, Projektionswand, Tafel
Stellplätze für RollstuhlfahrerInnen:
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
Helligkeit:
Akustik:
Fotos:
werden noch eingestellt
EB 420

 
Hörsaalbereich:
HB 7
Anmerkungen:
Kein Hörsaal, sondern der Chip Pool, Computerpool
 
 
Ansichtsdatum:
16.7.2008
Erreichbarkeit:
EB 407, aber Gang weiter folgen, rechts, auf der linken Seite (keine Automatiktüren)
Eingang:
Flache Leiste
Bestuhlung:
Feste Arbeitsplätze
Plätze:
 
Niveau:
Flach
Bodenbelag:
PVC
Stellplätze für Rollstuhlfahrer:
Möglich
Technische Ausstattung:
Computer usw.
Plätze für Seh- und Hörbehinderte:
k. markiert
Helligkeit:
Hell
Akustik:
In Ordnung

Nach oben

zurück zur EB Startseite [3]

zurück zur Gebäudeübersicht [4]

Kontakt Beauftragte

Mechthild Rolfes
+49 (0)30 314-25607
Dienstag 16-18 Uhr
Raum 0059 Hauptgebäude
mechthild.rolfes@tu-berlin.de [5]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008