TU Berlin

Studieren mit Behinderung und chronischer KrankheitStudienrende mit Behinderung und chronischer Krankheit an der TUB - Beratungsseiten

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Promotion

Eine Promotion ist in allen Studiengängen nach einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium - Diplom bzw. Masterabschluss – möglich. Besorgen Sie sich im Prüfungsamt die Promotionsordnung für Ihr Fach. Informieren Sie sich auch über eine Promotion im Rahmen der Graduiertenprogramme, die an einigen Fakultäten der TU Berlin angeboten werden.

Nähere Informationen bekommen Sie bei der Fakultätsverwaltung Ihres Studienganges. Übrigens: Die meisten großen Studienstiftungen vergeben auch für Promotionen Stipendien!

Nachwuchsbüro TU-DOC

Die TU hat ein Nachwuchsbüro eingerichtet, um die Rahmenbedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs zu verbessern. Erstes Ziel ist die Einbindung aller Promovierenden - unabhängig davon, ob sie ihre Dissertation als Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, Stipendiatinnen oder Stipendiaten, oder "freie" bzw. externe Promovierende anfertigen.

Nachwuchsförderung
Johannes Moes und Susanne Teichmann
Fraunhoferstraße 33 - 36
FH 603 und FH 602
Tel. 314-29622
E-Mail:

http://www.tu-berlin.de/tu-doc/

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe