direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Mit ADS studieren: Erfahrungsbericht einer Bachelor Studentin

Wie eine junge Frau, die unter ADS leidet, die Tücken des Unialltags erlebt und welche Strategien sie entwickelt hat, um sie zu bewältigen, das hat sie hier sehr anschaulich und lebendig geschildert. Sie möchte damit auch andere Studierende mit ADS ermutigen, sich den Herausforderungen zu stellen. Und ist, wie wir auch, interessiert an Ihren Rückmeldungen.  Also fühlen Sie sich aufgefordert uns zu schreiben! Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wie sind Sie damit umgegangen?

Wir sind gespannt auf Ihre Berichte.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt Beauftragte

Mechthild Rolfes
+49 (0)30 314-25607
Dienstag 16-18 Uhr
Raum 0059 Hauptgebäude

studentische Mitarbeiterin

Janin Dziamski
+49 (0)30 314-25607
Raum 0059 Hauptgebäude