TU Berlin

Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und chronischen KrankheitenStudienrende mit Behinderung und chronischer Krankheit an der TUB - Beratungsseiten

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Weitere Beratungsstellen

Die Beratungsstelle des StudierendenWERKs Berlin für behinderte und chronisch kranke Studierende berät in allen sozialen und finanziellen Fragen: Wie finanziere ich mein Studium? Wie beantrage ich einen Studienhelfer und technische Hilfsmittel, die ich zum Studieren brauche? Wo gibt es rollstuhlgerechte Wohnungen? Wie bekomme ich Kontakt zu anderen behinderten Studentinnen und Studenten? Auf welche finanziellen Unterstützungen habe ich Anspruch? Welche aktuellen Gruppenangebote es bei der Beratungsstelle des StudierendenWERKs für behinderte und chronisch kranke Studierende gibt, erfahren Sie im Internet unter http://www.studentenwerk-berlin.de/bub/behinderte/index.html.

Die Beratungsstelle ist auch zuständig für Anträge auf Eingliederungshilfen nach § 9 Abs. 2 Berliner Hochschulgesetz. Individuelle Hilfen wie Studienhelfer, behindertengerechte Arbeitsplatzausstattung zu Hause, Büchergeld, Gebärdensprachdolmetscher u.a können hier beantragt werden. Für Anträge auf Fahrdienste, Führerschein und KFZ sind die Sozialämter zuständig.


To top

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe